John Norris

John Norris wurde in Kalifornien geboren und begann seine Karriere als Lehrer am American Conservatory in San Francisco, wo er Schauspieler und Tänzer in Bewegung und Tanz unterrichtete.

Biographie

John Norris wurde in Kalifornien geboren und begann seine Karriere als Dozent am American Conservatory Theater in San Francisco (Kalifornien). Dort lehrte er Tanz und Bewegung. Wenig später erhielt er die Einladung junge Sänger an der Wolf Trap Opera Company zu unterrichten. Fortan arbeitet er regelmäßig mit Sängern an mehreren Institutionen wie die International Vocal Arts Institute in Tel Aviv, Metropolitan Opera Young Artist Development Program, The Curtis Institute of Music, the Julliard School und die Shanghai Conservatory of Music.

John Norris unterrichtet seit mehreren Jahren im Opernstudio der Bayerischen Staatsoper und im Internationalen Opernstudio der Staatsoper Unter den Linden, das durch die Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung gefördert wird. Zudem bietet er regelmäßig Meisterkurse u.a. in Tel Aviv, Antwerpen, Brügge und Montreal an.

Neben seiner unterrichtenden Tätigkeit hat John Norris weitreichende Erfahrungen als Opern-, Musical- und Theaterregisseur, u.a. an der Connecticut Opera, Ft Worth Opera, Shanghai Opera Company und am Rostocker Volkstheater.

 

Mehr über John Norris