Damir Rakhmonov

Damir Rakhmonov

1989

Tenor

Usbekistan

Damir Rakhmonov ist in der Spielzeit 2017/18 am Stanislavsky and Nemirovich-Danchenko Moscow Music Theatre engagiert. Dort wird er die Rolle des B. F. Pinkerton in Madama Butterfly singen. Der Tenor schloss sein Musikstudium 2014 am State Conservatory in Usbekistan ab. Währenddessen sammelte er auf der Bühne des Konservatoriums Erfahrung mit den Partien Rodolfo (La Bohème), Vaudemont (Iolanta) und Luigi (Il Tabarro). Zwischen 2014 und 2016 war Damir am Navoi State Academic Bolshoi Theatre zu sehen. Dort trat er auf als Takhir in Takhir and Zukhra, Aladdin in der Märchenoper Aladdin’s Magic Lamp sowie Hamid Alimdzhan in Fidelity, allesamt Opern usbekischer Komponisten. 2015 gastierte er außerdem als Lensky (Eugen Onegin) am Primorsky Opera and Ballet Theatre in Russland. Damir hat bereits erfolgreich an mehreren Gesangswettbewerben teilgenommen. 2016 wurde er bei der Nazira Akhmedova Vocal Competition mit dem Grand Prize ausgezeichnet. Beim Wettbewerb „Bella Voce“ 2014 erreichte er den ersten Platz.

Engagement

Stanislavsky and Nemirovich-Danchenko Moscow Music Theatre

Rollen

Rodolfo, La Bohème (G. Puccini)
B. F. Pinkerton, Madame Butterfly (G. Puccini)
Lensky, Eugen Onegin (P. I. Tschaikowsky)
Vaudemont, Iolanta (P. I. Tschaikowsky)
Luigi, Il Tabarro (G. Puccini)

Ausbildung

2008 - 2014, Bachelor und Master, State Conservatory of Uzbekistan

Wettbewerbe

2016, Grand Preis, Nazira Akhmedova Vocal Competition, Usbekistan
2015, Zweiter Preis International Competition Kazakh Romansiada, Usbekistan
2014, Erster Preis, Bella Voce Competition, Russland