Unsere Sänger

Aya Wakizono

Mezzosopran
Stimmfach: Mezzosopran Land: Japan Geboren: 1988

Biographie

Aya wurde in Tokio geboren und schloss ihr Master-Studium an der Tokyo University of the Arts im Fach „Opera Performance“ 2013 ab. Die Mezzosopranistin hat ein Stipendium der japanischen Regierung erhalten und setzte ihr Studium seit Oktober 2013 im Konservatorium "Arrigo Boito" in Parma in Italien fort. Erste Bühnenerfahrung sammelte Aya bei Hochschulproduktionen in Japan. Dort stand sie als Donna Elvira in Don Giovanni, als Marianna in Il Signor Bruschino auf der Bühne und hat in Beethovens 9. Sinfonie die Solopartie für Alt gesungen. Im August 2014 sang sie beim Rossini Opera Festival in Pesaro, Italien, die Marchesa Melibea in Il viaggio a Reims und seit Oktober 2014 ist sie Mitglied der Academia del Teatro alla Scala di Milano. Ende Juli 2016 sang Aya bei der Premiere in Mercantes: Francesca da Rimini, Paolo auf dem Festival della Valle d`Itria in Martina Franca. Seit 2016 hat sie ein Engagement als Rosina in Il Barbiere di Silviglia im Teatro Comunale in Bologna, Italien.

Rollen

Donna Elvira, Don Giovanni (W. A. Mozart)

Marianna, II Signor Bruschino (G. Rossini)

Angelina, La Cenerentola (G. Rossini) 

Meg, Falstaff (G. Verdi)

Rosina, Il Barbiere di Siviglia (G. Rossini)

Cherubino, Le nozze di Figaro (W. A. Mozart)

Dorabella, Cosi fan tutte (W. A. Mozart)

Paolo, Francesca da Rimini (S. Mercadantes)

Ausbildung

2013

Konservatorium Arrigo Boito in Parma, Italien

2013

Tokyo University of the Arts

2011

Meisterkurs von Mariella Devia

Wettbewerbe

2013

Internationale Gesangswettbewerb NEUE STIMMEN, Semifinale