Unsere Sänger

Estíbaliz Martyn

Sopran
Stimmfach: Sopran Land: Spanien Geboren: 1993

Biographie

Estíbaliz Martyn wird im November 2017 beim Ravenna Festival als Nedda in Pagliacci mitwirken. Die Koloratursopranistin erwarb 2014 ihren Bachelor an der Escuela Superior de Canto de Madrid, daran anschließend folgte ein Masterstudium bei Siegfried Gohritz in Weimar an der Hochschule für Musik Franz Liszt. Im Sommer 2016 absolvierte sie einen Sommerkurs am Royal Northern College of Music Manchester sowie einen Workshop am Actors Studio in New York City. 2015 gab sie ihr Debüt als Gilda in Rigoletto, 2016 als Königin der Nacht in Die Zauberflöte am Deutschen Nationaltheater Weimar. Im selben Jahr stand Estíbaliz in Madrid auf der Bühne als Doña Inés de Ulloa in Don Juan: Un Musical a Sangre y Fuego. 2018 wird die Spanierin im Teatro de la Zarzuela als Toto in 24 Horas Mintiendo mitwirken. Estíbaliz hat erfolgreich an Gesangswettbewerben teilgenommen. Sie erreichte 2017 bei der Competition Jeunesses Musicales de España und 2016 bei der Competition Jeunesses Musicales de Madrid jeweils den ersten Platz.

Rollen

Königin der Nacht, Die Zauberflöte (W. A. Mozart)
Gilda, Rigoletto (G. Verdi)
Doña Inés de Ulloa, Don Juan: Un Musical a Sangre y Fuego
Nedda, Pagliacci (R. Leoncavallo)

Ausbildung

2014 - 2016, Master, Hochschule für Musik FRANZ LISZT, Deutschland
2011 - 2014, Bachelor, Escuela Superior de Canto de Madrid, Spanien

Wettbewerbe

2017, Erster Preis, XXVIII Competition Jeunesses Musicales de España, Spanien
2016, Erster Preis, XXVII Competition Jeunesses Musicales de Madrid, Spanien
2016, Dritter Preis, XXXIV Internatinoal Singing Competition "Ciudad de Logroño", Spanien