Unsere Sänger

Leonor Amaral

Koloratursopran
Stimmfach: Koloratursopran Land: Portugal Geboren: 1987

Biographie

Leonor Amaral studiert zurzeit Konzertexamen Gesang an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf. Geboren in Lissabon, begann sie ihre Gesangausbildung am dortigen Konservatorium für Musik und absolvierte ein Managementstudium. Nach dem Bachelor in Management führte Leonor ihr Studium in Köln bei Christoph Prégardien fort, schloss 2013 ab mit dem Bachelor of Music in Düsseldorf und 2014 mit dem Master of Music in Lübeck. Gleichzeitig zum Master war sie in der Spielzeit 2013/2014 im Internationalen Opernelitestudio am Theater Lübeck engagiert und debütierte dort u. a. als Mi in Land des Lächelns und als Gretchen in Der Wildschütz. Weitere Bühnenerfahrung sammelte sie als Clorinda in Tancredi e Clorinda, Dido in Dido and Aeneas sowie mit der Partie der Lauretta in Gianni Schicchi. Leonor ist mehrfache 1. Preisträgerin des Wettbewerbs Jugend musiziert und Stipendiatin des Vereins Yehudi Menuhin Live Music Now Köln.

Rollen

Dido, Dido und Aeneas (H. Purcell)

Mi,  Das Land des Lächelns (F. Lehár)

Gretchen, Der Wildschütz (A. Lortzing)

Ausbildung

2013 - 2014

Internationales Opernelitestudio des Theater und der Musikhochschule Lübeck, Deutschland

seit 2014

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, Deutschland

2011 - 2013

Robert Schumann Hochschule Düsseldorf, Deutschland

2009 - 2011

Hochschule für Musik und Tanz Köln, Deutschland

Wettbewerbe

2005

1. Preis Jugend musiziert Deutschland