Unsere Sänger

Rafael Fingerlos

Bariton
Stimmfach: Bariton Land: Österreich Geboren: 1986

Biographie

Rafael Fingerlos schloss 2013 sein Masterstudium Sologesang an der Privatuniversität Konservatorium Wien mit Auszeichnung ab. Im selben Jahr wurde er als Preisträger prämiert beim Brahms-Wettbewerb und als Gewinner des „Musica Juventutis“-Vorsingens im Wiener Konzerthaus. Außerdem erhielt er den 1. Preis sowie den Publikumspreis beim Internationalen Franz-Schubert-Lied-Wettbewerb in Steyr. Rafael widmet sich neben der Oper insbesondere dem Liedgesang; 2015 gab er mit Angelika Kirchschlager einen gemeinsamen Liederabend und trat mit Die schöne Müllerin auf der EXPO Mailand auf. Auch seine kürzlich erschienene Solo-CD widmet sich romantischen deutschen Liedern, eine Aufnahme mit Bach-Kantaten soll 2016 folgen. Als Teilnehmer des Young Singers Project bei den Salzburger Festspielen 2015 sang er den Figaro in Der Barbier von Sevilla für Kinder. In der nächsten Festspielsaison singt er den Harlekin in der Nederlandse Reisopera Enschede und den Morales bei den Bregenzer Festspielen.

Engagement

2017 / 2018

Bregenzer Festspiele, Österreich

2016

Nederlandse Reisopera Enschede, Niederlande

Rollen

Conte Almaviva, Le nozze di Figaro (W. A. Mozart)

Der Baßgeiger, Der Baßgeiger (M. Haydn)

Dr. Falke, Die Fledermaus (J. Strauss II)

Figaro, Il barbiere di Siviglia for children (G. Rossini)

Ausbildung

2015

Young Singers Project Salzburger Festspiele Österreich

2007 - 2013

Konservatorium Wien Privatuniversität Österreich

Wettbewerbe

2013

Gewinner Musica Juventutis-Vorsingens 2013, Wiener Konzerthaus, Österreich

2013

3. Preis Internationaler Johannes Brahms Wettbewerb in Pörtschach, Österreich

2013

1. Preis und Publikumspreis Internationaler Franz Schubert Lied- Wettbewerb in Steyr, Österreich