Unsere Sänger

Samuel Mariño

Sopran
Stimmfach: Sopran Land: Venezuela Geboren: 1993

Biographie

Samuel Mariño, geboren in Caracas, Venezuela, lebt zurzeit in Paris und hat im Sommer 2017 sein Studium am Conservatoire Régional de Paris abgeschlossen. In seiner Heimat erhielt er Klavierunterricht am Simon Bolivar National Conservatory, studierte Ballett am Teresa-Carreño-Theater und sang in mehreren Chören. Sein Interesse am Operngesang und seine Liebe zur Barockmusik entdeckte er als Mitglied der Camerata Barroca in Caracas. Dort sang Samuel, der über eine natürliche Sopranstimme verfügt, erstmalig als Sopranist. Seine weitere musikalische Ausbildung erhielt er an der National Art University in Caracas. Samuel konnte in zahlreichen Rollen in Opern von Monteverdi, Mozart und Händel Bühnenerfahrung sammeln. Seit er in Europa lebt, tritt er regelmäßig in Konzerten in Frankreich und Spanien auf und erhält Unterricht bei Nicole Fallien und Barbara Bonney. Samuel ist Gründer des Ensemble Teseo zur Erhaltung und Wiederbelebung barocker Musik, das im Oktober sein erstes Konzert geben wird.

Rollen

Amore, L'incoronazione di Poppea (C. Monteverdi)

Ausbildung

2015 - 2017, Conservatoire Régional de Paris, Frankreich

Wettbewerbe

2016, Semifinalist, International Singing Competition Opera Marseilles, Frankreich