Aufgrund der andauernden, weltweiten Covid-19 Pandemie, kommt es zu Änderungen im Wettbewerb. Findet hier alle wichtigen Neuigkeiten!

Wettbewerb News

Auch in Zeiten von Covid-19 möchten wir jungen Opernsänger:innen weiterhin Perspektiven und eine Chance auf Förderung bieten. Wir streben danach die bestmöglichen Voraussetzungen für einen qualitativ guten Wettbewerb zu schaffen. Für uns es wichtig, beginnend mit der Organisation der Auswahlverfahren in diesem Jahr, ein Signal der Kontinuität an euch Nachwuchskünstler:innen zu senden. Bei den Planungen stehen die Gesundheit und Sicherheit der Sänger:innen, Jurymitglieder, Mitarbeiter:innen und Projektpartner:innen an oberster Stelle.

Findet unten alle wichtigen Infos stichpunktartig zusammengefasst. Die aktuellsten News stehen immer ganz oben:

20. September 2021

An unseren Live Audition Autragungsorten gelten unterschiedlichste Covid-19-Regeln. 

Wir informieren alle Sänger*innen seperat per Mail über die jeweiligen Bedingungen.

Bitte checken Sie Ihre Postfächer regelmäßig. 

25. August 2021

Wir freuen uns die offiziellen Daten für die Live Auditions mitzuteilen.

Sie finden sie hier: Wettbewerb

25. Mai 2021

Neue Deadline für Bewerbungen: 13. Juni 2021

29. April 2021

Die Daten für die Finalwoche fürs kommende Jahr in Gütersloh stehen fest: 

 

5. - 13. März 2022

10. Februar 2021

Änderung des Zeitplans: 

Erste Runde
Online-Bewerbungen/Video Audition: 1. Januar bis 31. Mai 2021

Zweite Runde
Live Auditions: Herbst bis frühen Winter 2021

Dritte Runde
Endrunde in Deutschland: Frühjahr 2022

 

Altersgrenze: 

Sänger:innen aller Nationalitäten, die eine professionelle Opernkarriere anstreben, die am

31. März 1990 oder später geboren sind, dürfen sich bewerben. 

Die verlängerte Bewerbungsphase soll euch mehr Zeit geben, um die Arien live und mit Klavierbegleitung im Einklang mit den jeweils geltenden Hygieneregeln aufzuzeichnen. Mit Blick auf den längeren Auswahlprozess und um mehr Talenten eine Teilnahme zu ermöglichen, wird die Altersgrenze für den kommenden Wettbewerb auf 31 Jahre angehoben – einheitlich für alle Bewerber:innen (Stichtag: 31. März 1990). 
Die Live Audition werden in den kommenden Herbst/ frühen Winter verschoben. Die genauen Termine und Veranstaltungsorte werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Die Finalrunde fällt ins Frühjahr 2022. 
 

Bei weiteren Fragen meldet euch gern!